Verpflegung
Wir bieten den Kindern Tee und Minaralwasser zum Trinken an. Einmal in der Woche hat jede Gruppe einen Frühstückstag. An diesem Tag wird in der Gruppe gemeinsam ein kaltes oder warmes Frühstück zubereitet. Die Kinder erleben, dass gesunde Ernährung lecker schmeckt und auch von ihnen selbst mit einfachen Mitteln zubereitet werden kann.
Die Mittagsverpflegung der Tagsstättenkinder setzt sich aus eine Mischkost zusammen. Hauptkomponenten wie z. B. Fleisch und Gemüse wird Tiefgekühlt durch die Frirma Apetito angeliefert und unsere Hauswirtschaftskraft kocht frisch dazu z.B. Nudeln, Kartoffel oder Salat. Der Nachtisch wird ebenfalls täglich frisch zubereitet.