Besonderheiten
Ferien:
In den sechswöchigen Sommerferien bleibt unsere Einrichtung, mit einem eingeschränkten Dienst von zwei Gruppen, durchgehend geöffnet. Jedes Kind nimmt in dieser Zeit zwei Wochen Urlaub seiner Wahl.

Flexible Bring- und Abholzeiten:
Wir empfehlen die Kinder bis 9.00 Uhr in die Einrichtung zu bringen, doch Sie entscheiden zu welcher Zeit Sie kommen möchten unsere Tür ist immer offen. Für die Abholzeiten gelten die gleichen Regeln. Wir empfehlen - Sie entscheiden, nur wennSie unsere Arbeitszeit verlängern sind wir nicht einverstanden.

Gastkinder:
Jede Gruppe hat für das Mittagessen zwei Gastkinder –Plätze. Diese Plätze können von Kindergartenkindern, die Lust haben bei uns zu essen, gebucht werden. Der Platz ist einen Tag vorher anzumelden und kostet 4,-€.

Gruppenübergreifende Angebote in den Bereichen
- religionspädagogische Angebote nach Kett
- Schulkinderprojekt
- Sprachförderung nach Zvi Penner
- Würzburger Programm – Sprachförderung für die Schulanfänger
- Naturtag

Gruppenübernachtung:
Jede Gruppe schläft zum Ende des Kindergartenjahres eine Nacht im Kindergarten. Die Eltern, die Familien sind bis 20.00 Uhr miteingeladen und ab 20.00 Uhr beginnt das Abenteuer. Am nächsten Morgen werden die Kinder um 8.30 Uhr wieder abgeholt. Nach Absprache, können die Kinder, deren Eltern arbeiten gehen auch länger da bleiben.